Binäre Optionen für Anfänger

Wenn Sie andere Trading-Strategien versucht haben, und Sie finden sie für Sie zu kompliziert, keine Sorge, weil wir hier unsere Erfahrung auf dem Gebiet des Handels offen legen, und wir wollen, dass es der einfachste Weg möglich zu tun. E ‚aus diesem Grund, dass in diesem kurzen Papier können Sie herausfinden, was einfacher sein kann, die Strategie für binäre Optionen mit dem MACD und dem einfachen gleitenden Durchschnitt anzuwenden. Probieren sie auch mal einen CFD Broker auf.

Lassen Sie uns weitermachen und versuchen Schritt für Schritt-Strategie zu erklären, ausgehend von den beiden Indikatoren beginnen, die beteiligt sind. Schließlich werden wir ein praktisches Beispiel für Investitionen nehmen, die den Betrieb der Strategie zur weiteren Klärung geht. Verlieren Sie nicht den Mut und las weiter, werden wir eine Technik vorstellen, die Sie mögen und machen Sie jetzt gutes Geld verdienen.

Was ist das und wie der MACD

Dieser Indikator hat einen Namen ziemlich kompliziert und wir berichten auf Vollständigkeit: Moving Average Convergence / Divergence. Es ist einer der Indikatoren in der technischen Analyse verwendet, weil es verschiedene Arten von Trading-Signale zu erhalten, ermöglicht. Wir haben viele Informationen für diesen Artikel von brokerradar zusammengetragen und für sie vorbereitet.

Online Geld verdienen im Internet (13)

Die Berechnungen für die MACD und Verwendung

Und „im Wesentlichen besteht es aus zwei Datenströme, die von zwei Zeilen: die erste zwischen zwei exponentiell gleitenden Mittelwerte der Differenz entspricht, im allgemeinen auf 12 und auf 26 Tage; die zweite ist eine exponentielle bis 9 Tagen nach der ersten gleitenden Durchschnitt.
Der MACD wird dann gebildet durch zwei Linien von denen der eigentliche MACD ist die andere Signalleitung gesagt. Die MACD kann auf verschiedene Arten verwendet werden:

  1. Erstens kann es zusammen mit der Nulllinie verwendet werden, die in der Mitte des Indikators befindet. Wenn der MACD die Nulllinie von unten nach oben ein bullisches Signal ist, wenn die Höhe von oben nach unten eine bärische Signal hat.
  2. Ein zweites Verfahren besteht darin, die exponentiell gleitenden Durchschnitt von 9 Tage als einfachen gleitenden Durchschnitt zu verwenden. Mit anderen Worten, wenn der MACD schneiden nach oben den exponentiellen gleitenden Durchschnitt von 9 Tagen, es wird ein bullisches Signal zu erzeugen; wenn der MACD, gleitende Durchschnitts exponentiell und 9 Tage verkürzen, wird es ein rückläufiges Signal erzeugen.
  3. Der MACD ist ein großer Indikator für den Handel mit binären Optionen zu verwenden. Es gibt keine komplizierten Berechnungen, weil auf den Plattformen zu tun, mit denen Sie das Kennzeichen zu verwenden, ist alles bereit für den Einsatz. Die Standarddaten eingegeben, sie sind in Ordnung und man kann sich vorstellen, sie zu ändern, wenn Saris wurde ein erfahrener Trader.

In der Praxis haben Sie nichts zu tun, aber sorgfältig die Anzeige sehen, die sich unter dem Preischart und warten Sie auf eine profitable Trading-Gelegenheit zu fragen, geht. Schließlich weisen wir darauf hin, dass der MACD sehr gut mit binären Optionen funktioniert, weil es sehr effektiv ist, die kurzfristig zu bedienen und schnelle Gewinne auch im Raum von einer Minute machen. Es ist nicht einfach einen guten Forex Broker zu finden.